Trampolin Teamfoto neu kl

 

Trampolin

Trampolinturnen ist, anders als von den meisten erwartet, seit dem Jahr 2000 eine Olympische Sportart. Die Trampoline sind dabei nicht mit Gartentrampolinen oder den Anlagen in Trampolin-Parks zu vergleichen. Das 2x4 Meter große Sportgerät katapultiert die Turner in bis zu 8 Metern Höhe und ermöglicht nicht nur einfache, sondern auch Doppel- und Dreifachsalti.

Neben dem Trampolin-Großgerät, auf welchem neben der olympischen Einzeldisziplin auch nicht-olympische Synchron- und Mannschaftswettbewerbe ausgetragen werden, gibt es auch noch das Doppelmini-Trampolin (DMT). Das DMT ist ein kleineres Trampolin bestehend aus zwei Sprungflächen sowie einer Matte mit Landezone.

Im TSV Friedberg werden beide Geräte auf Leistungsniveau trainiert. Ziel unseres Trainings ist die erfolgreiche Teilnahme an schwäbischen, bayrischen, deutschen oder internationalen Wettkämpfen.

Neben dem Springen selbst, legen wir auch sehr viel Wert auf die Ausbildung der turnerischen Grundlagen, welche im Trampolinturnen wichtige Voraussetzungen darstellen.

 Ansprechpartner Marc kl

Ansprechpartner: Marc Kimmel

 

Mobil:                         Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tag Zeit Gruppe Ort
Montag  16:30 - 18:45 Fortgeschrittene TSV Sportzentrum Halle 3
Mittwoch  16:30 - 18:45 Fortgeschrittene TSV Sportzentrum Halle 3
Freitag  15:00 - 17:00  Nachwuchs TSV Sportzentrum Halle 2

NACHWUCHSTRAINING

Diese Trainingseinheit richtet sich an interessierte Kinder, die jünger als 11 Jahre alt sind und gerne mal das Trampolinturnen ausprobieren wollen und findet immer am Freitag von 15 – 17 Uhr statt.

Hier werden die Grundlagen des Trampolinspringens erlernt. Um auch bei hoher Sprunghöhe die Kontrolle auf dem Trampolin zu behalten, werden Beweglichkeit und eine gute Körperspannung benötigt, welche bei uns intensiv trainiert werden. Zusätzlich lernen die Aktiven einfache Tricks wie den Sitz- und Rückensprung, verschiedene Schraubenkombinationen bis hin zum Rückwärtssalto. Das angestrebte Ziel des Trainings ist es, bei ersten regionalen Wettkämpfen teilzunehmen.

Schnuppertraining

Um am Schnuppertraining teilzunehmen, bitte eine Anfrage per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben. Auf Grund der hohen Nachfrage existiert eine Warteliste und man muss meistens ein paar Wochen warten, bevor man vorbeischauen kann.

Für das Training bitte feste Turnschuhe, kurze Sportkleidung und ein Getränk mitnehmen. Gehen die Haare über die Schultern, bitte zusammenbinden.

TRAINING FÜR FORTGESCHRITTENE

Diese Trainingseinheit richtet sich an Interessierte Kinder ab 11 Jahren und findet am Montag und Mittwoch von 16:30 – 18:45 Uhr statt.

Das Ziel des Trainings besteht darin, fortgeschrittene Sprünge wie einen Salto in den Bauch bis hin zu Doppelsalti und Schraubenkombinationen zu erlernen. Besonderer Wert wird dabei auf die Höhe und Ausführung der Sprünge, besonders auf die Körperspannung, gelegt. Hingearbeitet wird auf die erfolgreiche Teilnahme an bayerischen und nationalen Wettkämpfen.

Schnuppertraining

Um am Schnuppertraining teilzunehmen, bitte eine Anfrage per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben. Um an diesem Training teilnehmen zu können, sind turnerische Grundlagen vorausgesetzt. (Spagat, Handstand, Felgrolle) Auf Grund der hohen Nachfrage existiert eine Warteliste und man muss meistens eine sehr lange Zeit warten, bevor man vorbeischauen kann.

Für das Training bitte feste Turnschuhe, kurze Sportkleidung und ein Getränk mitnehmen. Gehen die Haare über die Schultern, bitte zusammenbinden.